Wenn Videos gedruckt werden...

Wie bringt man Bewegung auf eine Karten-Schutzhülle?

Die Kölner Verkehrs-Betriebe AG planten eine Karten- / Ticketschutzhülle als Giveaway für Ihre Kunden. Wichtig dabei war der Bezug zu einzelnen Kölner Stadtvierteln und den dort wichtigen Plätzen in Verbindung mit dem öffentlichen Nahverkehr.

In Kooperation mit der Firma Touchmore haben wir daher eine Serie von SuperMotion® Karten produziert, die bekannte Plätze in Kölner Stadtvierteln in Kombination mit vorbeifahrenden Bussen und Bahnen zeigen.

Der Produktionsprozess beginnt jeweils mit Videos bzw. Trickfilmsequenzen, die als Einzelbilder ausgegeben in einer bestimmten Anordnung ausgedruckt werden.
Mit der HD-Lenticular-Linse wird das analoge Bild wieder in Bewegung gesetzt - ein Video wird gedruckt.

 
     
Die Aktion ist bei den Kunden der KVB sehr gut angekommen und die Schutzhüllen mit den Stadtviertelmotiven waren nach kurzer Zeit vergriffen. In einigen Folgeaktionen wurden inzwischen zahlreiche weitere Motive von uns umgesetzt.

Videoagentur - Kölner Verkehrsbetriebe KVB